BUNDjugend Mecklenburg Vorpommern  
Beteiligung ist super!

Kinder & Jugendbeteiligung

Kinder- und Jugendliche haben ein Recht auf Beteiligung!

Das heißt, dass sie bei allen Entscheidungen, die für ihr Leben wichtig sind, gehört werden oder sogar mitbestimmen sollten. Egal ob zu Hause, in der Schule, im Verein oder ihrem Wohnort – Kinder und Jugendliche sind in allen Fragen ihres Lebens kompetent. Viel zu selten bekommen sie die Möglichkeit ihre Interessen einzubringen und an gesellschaftlichen Entscheidungen mitzuwirken.

Unsere Beteiligunsmoderatorin Annika Härtel ist für Kinder- und Jugendbeteiligung bei der BUNDjugend tätig. Gemeinsam mit anderen Kollegen*innen arbeitet sie in der landesweiten Beteiligungswerkstatt M-V.
Dieses Projekt wurde Jahr 2001 vom Landesjugendring M-V initiiert und wird bis heute  von dessen Landesgeschäftsstelle in Schwerin koordiniert.
Die Beteiligungswerkstatt hat das Ziel, ein allgemeines Verständnis für die Mitbestimmung durch Kinder- und Jugendliche in allen sie betreffenden Lebensumfeldern zu schaffen. Jeder*Jede Moderator*in ist an einen Jugendverband angebunden und für eine bestimmte Region in M-V zuständig. Aber auch landesweite Projekte und Veranstaltungen gehören zu ihren Aufgaben. Punktuell in Projekten, in langfristigen Prozessen oder bei Tagesveranstaltungen unterstützt sie mit der richtigen Methode die Mitbestimmung durch Kinder- und Jugendliche.
Annika ist Ansprechpartnerin in den Regionen:
Ehemalige Landkreise Mecklenburg Strelitz, Uecker-Randow, Demmin und die Stadt Neubrandenburg.

Die Beteiligunsgswerkstatt richtet sich an:

  • Kinder und Jugendliche, um sie über ihre Rechte zu informieren, mit ihnen Projektideen zu entwickeln und bei der Umsetzung zu unterstützen.
  • Personen in Verwaltung und Politik, um kontinuierliche Kinder- und Jugendbeteiligung bei politischen Entscheidungen zu verankern, Möglichkeiten der Beteiligung bekannt zu machen und Prozesse vor Ort zu moderieren.
  • alle Menschen in ihrer Arbeit mit Kinder und Jugendlichen, um Methoden der Beteiligung zu vermitteln, in Prozessen zu beraten und zu begleiten.

Kontakt:
Wenn ihr Unterstützung benötigt oder Anregungen und Ideen habt erreicht ihr
Annika unter Tel: 0176 / 227 66 989
oder per Mail: beteiligungswerkstatt@bundjugend-mv.de

Beteiligungswerkstatt auf FACEBOOK
Homepage der Beteiligungswerkstatt im Landesjugendring